Ein Bündnis linker und antifaschistischer Gruppen aus Mecklenburg Vorpommern mobilisiert derzeit gegen einen Naziaufmarsch der JN, welcher am 20.10 in Wismar stattfinden soll. Im Vorfeld wird dazu auch über die Hintergründe der Jungen Nationaldemokraten aufgeklärt, deren Demonstration als ein Versuch angesehen werden kann, sich in der Hansestadt zu etablieren, nachdem das Umland im Landkreis bereits durch die Neonazis dominiert wird. Der bisher veröffentlichte Hintergrundartikel über die JN legt einen besonderen Schwerpunkt auf die bundesweiten Strukturen des NPD Jugendverbandes. Mehr lesen: Hier klicken!