Als ich Sara Abdel-Hamid aka Ikonika das letzte Mal gehört habe, klang sie noch gaaaaanz anders.

Lassen wir es mal auf uns zu kommen. 🙂