Und wieder Staatsbürgerkunde, diesmal aus Spanien. Im Video ist zu sehen wie sich Polizeikräfte ordnungsgemäß gegen “Beleidigungen, Nötigungen, Belästigungen und Bedrohungen” zur Wehr setzen, wie gewaltbereite Störer ihre politischen Ziele mit Gewalt durchsetzen wollen und wie dies zum Schutz der Bürger natürlich unterbunden werden muss. Diese erreicht ja, wie man so hört auch in Deutschland eine Dimension, die einen Schusswaffengebrauch situationsbedingt wahrscheinlich machen könnte.