Posts Tagged ‘Bass Music’

Wenn schon…

Samstag, September 13th, 2014

…da wir ja jetzt wieder volle Kanne 90er haben, so revival-mäßig, muss das ja nicht heißen, dass sich nur des Allerschlimmsten aus dieser Zeit, also Happy Hardcore, Eurodance, etc. erinnert wird. Boilerroom hat kürzlich Videos einer Show mit Baltimore Club Künstlern rausgehauen. Über DJ Technics bin ich neulich beim nochmaligen Durchsehen von „The Wire“ gestolpert. In der 3. Staffel laufen Tracks von ihm im Hintergrund einer Party-Szene als Dennis „Cutty“ Wise nach dem Knast zunächst wieder als „Muscle“ angeheuert hat.

Das Stück kommt auch in diesem Set aus dem Boilerroom vor.

Liest man den englischen Wikipedia-Artikel dann scheint es als wenn Bmore Club eigentlich ein abgeschlossenes Kapitel gewesen ist. Hört man sich das Set von DJ Technics an, scheint es als wenn auch das Genre nicht nur sein eigenes Revival erlebt, sondern auch (nach der klassischen Vorgehensweise) mit (heute) zeitgenössischer Popmusik gemixt und damit in die Gegenwart geholt wird.

Siehe auch: Guilty Pleasures: Über Konkurrenz postmoderner Identitätspolitiken in der kritischen Global Ghetto Tech Rezeption

Branchez Triple J Mix 6/14/13

Donnerstag, Juli 11th, 2013

Heute mal keine Cumbia, aber Bass muss trotzdem sein. Branchez aus NYC hat einen Mix für nen australischen Radiosender bei Soundcloud hochgetan. In den 25 Minuten sind alle seine bisherigen Hits mit drin. Wie gewohnt klingt das ganze bei ihm ein wenig ungewohnter als man bei der Hypeschublade Trap zunächst erwarten würde. So, ja. äh…und ab!

TRACKS: (mehr …)

Schlachthofbronx – Chambacu (Original Mix)

Freitag, Januar 11th, 2013

Und nun wieder zu etwas ganz anderem:

هيفا وهبي

Freitag, Oktober 26th, 2012

Was Alex Macpherson im FACT Magazine über das Zerhacken und wieder Zusammenschrauben von Pop-Liedern geschrieben hat, gilt offensichtlich auch für libanesischen Pop. 😀

Und damit ab ins Wochenende!

Schlachthofbronx Album hören

Mittwoch, April 4th, 2012

(via XLR8R)

Mosca – Worldwide Festival Minimix

Montag, April 2nd, 2012

WF Minimix by Mosca by Worldwide Festival on Mixcloud

Jungle World über Grime und die Zeit nach den UK Riots 2011

Montag, Januar 16th, 2012

Phillip Rhensius in der Jungle World über Grime und Auswirkungen sowie Zusammenhänge zu den UK Riots von 2011:

Der Guardian berichtete kürzlich über eine Studie, die besagt, dass die alltägliche Respektlosigkeit der städtischen Polizisten im Zuge der »stop and search«-Politik eine entscheidende Ursache für den Ausbruch der Riots war. Und der Generalverdacht als scheinbar effektive Kriminalitätsprävention wirft seinen Schatten auch auf den kulturellen Sektor.

Es ist das Formular 696, das es der Metropolitan Police ermöglicht, laufende Grime-Partys einfach aufzulösen oder bereits im Voraus zu verbieten.

No Hats, No Hoods

Sonntag, Dezember 18th, 2011

Lady Sovereign – Adidas Hoodie Remix from Ben Magahy on Vimeo.

Benjamin, Brecht, Bass

Montag, November 21st, 2011

Baudrillard’s dismissal of the possibility of a ‚revolutionary‘ mediation strikes at the heart of any counter-cultural ambitions. […] Meanwhile, the claim that democratising the reproductive technologies, each participant of the Lehrstücke having their own apparatus, inevitably results in banality […] would suggest that Baudrillard had never listened to London pirate radio.

– Owen Hatherley, Militant Modernism

Zed Bias & Chimpo feat. Fox – Move Forward

Samstag, September 11th, 2010

http://www.youtube.com/watch?v=gWbFODfFyik

P.S.: Zed Bias hat beim FACT Mag zwei Mixe abgeliefert: Teil I, Teil II

XLR8R Podcast: Girl Unit

Donnerstag, August 26th, 2010

Der Podcast ist schon ein wenig älter und ich dachte hier muss ja nicht jeder Mix hoch den sie beim XLR8R ins Interwebs stellen. Aber Girl Unit ist einfach ganz groß. Hab ich mal wieder zugeben müssen nachdem ich mich noch mal mit Hilfe von guten Kopfhörern an die Sache rangemacht habe. Und im Schwung dieser Euphorie isser hier nun:

Download (mehr …)

FACT Mix 171:Kingdom

Sonntag, August 1st, 2010

Download

Wieder einmal ein FACT MIX, aber das ist jetzt auch mal wieder etwas was mich zum anklicken gereizt hat. Außerdem ist Girl Units „Wut“ dabei, darauf warte ich jetzt auch schon länger, dass der mal rauskommt.

Tracklist: (mehr …)

Popstep#2: Skream – Listenin‘ To The Records On My Wall

Samstag, Juli 17th, 2010

…und weiter geht es.

(via)

Pop-Step?

Freitag, Juli 9th, 2010

Die Mitteilung Rusko würde an einem Album für Britney Spears, bzw. mit ihr zusammen an ihrem neuen Album arbeiten, ließ ja schon aufhorchen. Nachdem Posterboy Skream mit seinem La Roux – Remix zu In For The Kill Dubstep auch außerhalb des UK nachdrücklich in Richtung Mainstream gehievt hat, geht es nun immer weiter in Richtung Pop-Step möchte man meinen. RinseFM hat ein Video des von Benga für Katy B produzierten Songs Katy On A Mission auf Youtube hochgeladen. In dem Video kehrt auch alles wieder was Mala in der legendären Dubwar-Radiosendung bei Mary Anne Hobbs zu folge nicht Teil von Dubstep ist. Von wegen „just pure sound“, hier gehts um BlingBling, Champagner und gegenseitiges Abchecken.

Katy B – Katy On A Mission
(via)

Lil Silva – FACT Mix

Samstag, Juli 3rd, 2010

Download

Tracklist:
(mehr …)