Posts Tagged ‘Hegel’

King Kong Chomsky vs. Tyrannosaurus Žižek

Montag, Juli 22nd, 2013

Peter Thompson erklärt im Guardian das Battle zwischen Noam Chomsky und Slavoj Zizek und zeigt nebenbei, dass man bei der übersetzung deutscher und französischer Kontinentalphilosophie ins Englische auch durchaus ganz gute Witze machen kann:

This „Big Other“, as Lacan termed it, is the hole occupied by the absent father or God, so that the Real is only present through its absence. This sort of stuff is dismissed as charlatanry by those who want something concrete to hold on to, whereas for the continentals the hole was always part of the whole. Our being is conditioned by absence, by the something that is missing and by the desire to fill that gap.

Offene Gesellschaft und Geschichte

Donnerstag, April 21st, 2011

Für Thorsten

Inkonsequenz war immer die Achillesferse liberalen Denkens; nur weil der Liberalismus es mit dem Durchdenken der eigenen Theorien nie so genau genommen hat, konnte er es sich leisten, an dem Fortschrittsgedanken festzuhalten, ohne die Geschichtskategorien von Marx und Hegel zu akzeptieren. – Hannah Arendt, 1970

Adorno, Zwerg Nase und der Immanzzusammenhang

Montag, Januar 24th, 2011

null

Theodor Wiesengrund Adorno eilt der Ruf vorraus sehr ernsthaft und kompliziert zu schreiben, sowie in Bezug auf den damals zeitgenössischen popkulturellen Müll ziemlich angefressen gewesen zu sein. Es gibt aber auch andere Seiten, zum Beispiel die nun in den Blogs schon berüchtigte Adorno Ampel. Vor kurzem ist mir eine Stelle in der Negativen Dialektik untergekommen, die den alten Herren nun vollends im Lichte liebenswerter Schrulligkeit erscheinen lässt:

Transzendentaler Schein

Das Subjekt als Ideologie ist auf den Namen der Subjektivität verzaubert wie Hauffs Zwerg Nase auf das Kräutlein Nießmitlust. Ihm wurde dies Kräutlein geheimgehalten; niemals hat er darum die Pastete Souzeraine, die den Namen von Oberherrlichkeit im Verfall trägt, bereiten gelernt. Keine Introspektion allein brächte ihn auf die Regel seiner deformierten Gestalt wie seiner Arbeit. (mehr …)

The Idea Of Communism

Mittwoch, Dezember 22nd, 2010

Heute in der Abteilung neue, total angesagte Theorien: Alex Callinicos, Slavoj Žižek and John Holloway: „The Idea of Communism“ at Marxism 2010

Teil II

(via)