Posts Tagged ‘Islam’

Feminismus im arabischen Frühling

Montag, Februar 25th, 2013

Hannah Wettig geht im Dossier der aktuellen Jungle World der Rolle der Frauen und der Bedeutung feministischer Kämpfe für den arabischen Frühling nach. Der Beitrag stellt verschiedene aktuelle Initiativen und Gruppen vor. Beispielsweise die Aktivistinnen und Aktivisten, die versuchen den Tahrir-Platz zu einem sichereren Ort für Frauen zu machen. Tahrir Bodyguard und andere Gruppen waren in letzter Zeit schon im Fokus der breiteren öffentlichen Rezeption westlicher Medien geraten (zum Bsp. Im Guardian und auch bei Spiegel Online). Wettigs Beitrag stellt aber auch Ansätze vor, die Geschichte der Aufstände aus weiblicher Perspektive selbst zu erzählen. Diese Initiativen sind vor allem deshalb spannend, weil eine der geläufigsten Deutungen für den Ausbruch der Aufstände sich auf die Vielzahl gut ausgebildeter junger Männer ohne Aufstiegsperspektive konzentrieren. Wettigs Beitrag korrigiert diesen Blick. (mehr …)

Jungle World: »Der Kulturalismus ist eine reaktionäre Kraft«

Freitag, Dezember 3rd, 2010

Hat sich hier beim Lesen auch jemand gefragt wie der interviewte dänische Publizist zunächst die Fortschrittlichkeit der Linken in ihrem Universlismus identifizieren kann und dann am Islamismus dessen totalitären, weil universalistischen Charakter kritisieren will?

Hab jetzt nochmal ganz drüber gelesen und am Ende kommt der ja auch Nachfrage von Bozic nochmal zur Sache: (mehr …)

Rhizom: Sex Djihad und Plagiat

Donnerstag, Juli 29th, 2010

Wendy hatte eher an der Oberfläche gekratzt und auch bei Indymedia war Thomas Maul und der Ca Ira Verlag schon Thema. Rhizom hat nun mal genauer in Mauls Machwerk reingeschaut und Plagiate gefunden.