Posts Tagged ‘Judith Butler’

Lesempfehlung: Auf der Spielwiese mit Butler und Adorno

Dienstag, September 18th, 2012

Letzte Woche wurde hier mal wieder richtig zünftig gepöbelt und gestritten. Das brauchen wir nun diese Woche nicht noch einmal aufzuwärmen, statt dessen können wir nun, nach der Preisverleihung schauen, was Butler selbst zu sagen hatte. Dankenswerter Weise hat das neue Blog Spielwiese den Text von Butlers Vortrag aus Frankfurt nochmal gebracht und dem ganzen eine nette kleine Einleitung vorangestellt:

Jahrelang durften wir nun mit anhören wie etliche schnauzbärtige Bescheidwisser mit und ohne Hornbrillen zu schalem Bier und schlechter Trashmusik diesen Satz zu ihren Gunsten auslegten um mit ihm alles Mögliche zu denunzieren aber auch hin und wieder mal das Richtige zu sagen. Doch was steckt hinter diesem Satz der in einer früheren Version „Es läßt sich privat nicht mehr richtig leben.“ lautete und sich ganz bestimmt nicht darauf bezog, das Veganismus oder Fair-Trade-Produkte keine über das Schweinesystem hinausweisende Bedeutung haben? Butler nutzte die Preisverleihung für eine öffentliche Vorlesung und einer Interpretation des Zitates.


Gib’s mir! Alles!

Interessant!

Donnerstag, Juni 17th, 2010

Gerade bei Planet Blogsport gelesen:

Der Verlag Turia + Kant bietet auf seiner Website eines der wichtigsten Bücher zur Debatte zwischen Poststrukturalist_innen und Hegemonietheoretiker_innen zum Download an. Der von Oliver Marchart herausgegebene Band Das Undarstellbare der Politik. Zur Hegemonietheorie Ernesto Laclaus (Wien: Turia + Kant, Wien 1998) versammelt Beiträge von Judith Butler, Simon Critchley, Ernesto Laclau, Slavoj Zizek und anderen zum Konzept radikaldemokratischer Hegemonietheorie. Ernesto Laclau hatte das Konzept zunächst mit Chantal Mouffe in Hegemony and Socialist Strategy. Towards a Radical Demcratic Politics entwickelt.
Neben Contingency, Hegemony, Universality: Contemporary Dialogues On The Left ist Das Undarstellbare eigentlich der Band in dem Fragen der Theoriepolitik aus dem Umfeld des Poststruk am fundiertesten abgehandelt werden.

(via)