Posts Tagged ‘London’

Elijah & Skilliam & Newham Generals

Dienstag, März 26th, 2013

Butterz Gründer Elijah and Skilliam mit den Newham Generals letzten Sonntag auf Rinse FM.

Keine Zeit

Donnerstag, März 21st, 2013

Hyperdub schmeißt gerade auf Soundcloud massig alte Aufzeichnungen von Radioshows auf RinseFM raus. So, Procrastinators of the World Unite! …and stream …tomorrow …maybe. 😀

Scratcha DVA and Ikonika steppin‘ up:

Räumung eines Squats in London – Livestream

Dienstag, Januar 8th, 2013

Wer mal sehen möchte wie Räumungen von besetzten Häusern im UK ablaufen, kann hier über diesen Bambuser Channel dabei sein, wenn heute ein Squat im Londoner Stadtteil Camden geräumt wird. Eine Besonderheit ist dabei scheinbar, dass die Gerichtsvollzieher die Räumung vollziehen müssen und dass die Polizei dabei nur assistierend zur Seite stehen darf.

Laut Aussagen aus einem der Videos ist das ganze Viertel rund um das Squat abgeriegelt und niemand bewegt sich auf den Straßen, außer den Beseter_innen, Unterstützer_innen und Legal-Observern, also so eine Art Demobeobachtung wie sie u.a. der AKJ aus HGW auch macht. Das Livestreaming ersetzt in diesem Fall die ausgesperrte Presse, denn egal ob der Filmer heute im Laufe des Tages von der Polizei noch eingesackt wird – alles was bis dann gefilmt wurde liegt dann bereits auf einem Server und ist im Internet nachvollziehbar. Auch beim Refugee-Protest in Berlin hatte sich bereits gezeigt, dass mit Bambuser sehr gut Polizeiübergriffe dokumentiert werden können, wenn die Presse nicht drauf halten kann oder will. Voraussetzung ist natürlich, die Einhaltung eines klaren Aktionskonsens, wenn es Livestreaming gibt. 😉

Mehr Hintergründe zum betroffenen Squat auf einer Londoner Hausbesetzer-Seite: Joy Vick: “Put property to productive use”

Plan B – Ill Manors

Mittwoch, November 21st, 2012

„Oi! I said Oi! What you looking at you little rich boy?…“ – Der Ohrwurm sitzt. 🙂 Noch gibt’s den ganzen Soundtrack zu Ill Manors bei Youtube zu hören.

Geschichtsstunde #8

Mittwoch, September 19th, 2012

RinseFM wird volljährig. Professionell sind sie ja schon ziemlich lange. Zum Geburtstag haben sie in ihrem Youtube Channel nach Jahren geordnete Interviews, die den Werdegang des Senders und ihren eigenen noch einmal Revue passieren lassen. Happy Birthday Rinse!

– Gute Chance Londoner Dialekte zu lernen, by the way. 😉

Riot from Wrong

Dienstag, September 11th, 2012

Auf der Seite der Occupied Times of London gibt es einen weiteren Text dazu.

By August 2011, the average Brit had endured months of headlines detailing shocking deceit and manipulation. With the News of the World phone hacking scandal having taken place under the editorship of then Conservative Party Communications Chief Andy Coulson, and overseen by David Cameron’s long-time Christmas bunting chum Rebekah Brooks, public confidence in our newly elected coalition government was at an all-time low.

This was nothing compared to what was to follow shortly after, during what has been labelled as the biggest civil unrest seen in the UK for more than thirty years. The English media relished the opportunity to brandish young people as feral hoodies, and none more so than the young black male victim of a police shooting in Tottenham, the catalyst which sparked the UK riots of 2011. Weiterlesen.

Next Hype!

Freitag, Juni 22nd, 2012

Der englische Guardian schreibt über die MS Stubnitz, welche für ein Festival in London ist. Der Artikel problematisiert auch die zur massiven Gentrification der Docklands in East London kommende Sicherheitsparanoia rund um Olympia und was dies alles mit dem öffentlichen Raum macht. Das Mothership als rostiger Nagel mitten im Arsch der Yuppie-Schweinereien, sozusagen.

Occupy Runde 2

Mittwoch, April 4th, 2012

Occupy General Streik

Die Occupy-Bewegung in den USA und im UK kündigt einen heißen Frühling an. In den ganzen USA wird zu einem Generalstreik am 1. Mai mobilisiert. Wann hat man davon das letzte Mal gehört?? Im UK wird von Occupy LSX auf den 12. und 15. Mai mobilisiert, denn dann jährt sich die Platzbesetzung der Indignados in Spanien. In Frankfurt am Main wird indes für den 17.-19. Mai zu europaweiten Aktionstagen aufgerufen. Dort soll unter anderem die Europäische Zentralbank, die EZB blockiert werden. Das könnte ein wirklich spannender Sommer werden!

DJ Shadow – Boilerroom Mix

Donnerstag, Dezember 15th, 2011

BR#76 DJ Shadow from BOILER ROOM on Vimeo.

Studie zu den UK Riots 2011

Dienstag, Dezember 6th, 2011

Die London School of Economics und der linksliberale Guardian haben begonnen erste Teile einer umfangreichen Untersuchung der UK Riots zu veröffentlichen. Aus den Interviews mit 270 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Ausschreitungen geht hervor, dass diese neben der Armut vor allem auf den Hass auf eine Polizei zurückzuführen ist, die immer wieder auf der rechtlichen Grundlage der Anti-Terror-Gesetze Stop and Search Kontrollen vornimmt. Davon sind überdurchschnittlich oft Menschen mit dunklerer Hautfarbe betroffen. Insgesamt wurde ausgesagt, dass die Polizei mit ihrem sehr respektlosen Umgang mit allen Menschen in den ärmeren Vierteln einen Hass auf sich gezogen hat, der sich letztendlich in den Riots entlud.

Thamesmead

Mittwoch, November 16th, 2011

Im Blog Zehnzeilentief wurde vor einiger Zeit die Frage nach der Faszination für Plattenbau-Fotografie trotz des offenkundigen Scheiterns der Ideen hinter den Sozialbauten aufgeworfen:

„Die Plattenbauweise ist nach der Wende zu einem Symbol für soziale Desintegration geworden, für Uniformierung und Hartz IV-Valium. Für Familiendramen und Filme über Ostdeutsche (es gibt da Überschneidungen) sind sie die liebsten Kulissen. Wir abgeklärten Altbaubewohner finden die Platte mittlerweile wieder ziemlich cool, bloß wohnen wollen wir da nicht. Wir fotografieren sie lieber.“

Das Beispiel der Siedlung Thamesmead nahe London zeigt aber, dass dies nicht allein oder nicht nur auf ostdeutsche oder osteuropäische bzw. post-sozialistische Platte zutrifft. Die modernistischen Hochäuser waren bereits in den 1970er Jahren Kulisse für Stanley Kubricks Verfilmung von A Clockwork Orange und schon damals wenige Jahre nach dem Bau der Wohnsiedlung wirkte die Idee, die sie realisieren sollten monströs und gescheitert. Und aus diesem Grund war sie immer wieder Kulisse.

Owen Hatherley schreibt in Militant Modernism unter anderem über Thamesmead. In seinem Buch sagt er an einer Stelle:

“If Modernity, or Modernism, is our Antiquity, then its ruins have become every bit as fascinating, poignant and morbid as those of the Greeks or Romans were to the 18th century.”

Plattenbauten fasziniert demzufolge also, weil sie Zeugnisse ablegen für die radikalen Versuche des Sozialismus bzw. der Sozialdemokratie ein anderes, neues und besseres Leben für die Menschen zu schaffen. Nach dem Ende der goldenen Ära der Sozialdemokratie im Westen und dem Zusammenbruch des Ostblocks triumphierte weltweit der Neoliberalismus. Dieser bekommt ja nun seit einiger Zeit immer mehr Risse und befindet sich auch ökonomisch in einer Dauerkrise. Wer weiß was wir demnächst fotografieren werden?

Julian Assange und Slavoj Žižek

Montag, Juli 4th, 2011

Slavoj Žižek mal wieder hier. Sind etwas über zwei Stunden und die habe ich gerade nicht, kann hier aber dennoch reingekloppt werden, wo doch schon so ziemlich alles andere von ihm auch hier war. 😀

Und. Ja, er hat ein Lenin-Shirt an.

Ich will auch nen Book-Bloc

Samstag, Dezember 11th, 2010

(Danke für den Link!)

Kyle Hall vs. Floating Points

Montag, Oktober 25th, 2010

In einem Gespräch über präferierten Kanäle, um das Musikgeschehen außerhalb des deutschsprachigen Raumes und der deutschsprachigen Musikmedien zu verfolgen, sagte jemand neulich mal zu mir, dass er immer noch sehr viel auf rinse.fm setzt. Ich hab das nie regelmäßig gehört (wichtige Radiosendungen hat ja R0byn meist aufgenommen. 😛 ), nun ist mir aber bei der De:Bug was interessantes untergekommen:

Floating Points und Kyle Hall jammen auf Rinse FM. Wie im Mix so schön gesagt wird: “The mad men from Manchester versus the crazy dude from Detroit!” Und, klar, die beiden rocken! Zwei Stunden Wildstyle. Den Stream der Session gibt es hier.

Kyle Hall vs. Floating Points

FACT Mix: Girl Unit

Montag, Mai 31st, 2010

Download

Tracklist: (mehr …)