Posts Tagged ‘Mix’

RA.400: Kode9

Dienstag, Januar 28th, 2014

Hyperdub wird dieses Jahr 10 Jahre alt und Resident Advisor ist beim Podcast Nummer 400 angelangt. Beide Geburtstage werden im aktuellen Mix von Steve Goodman/Kode9 zusammengelegt:

It’s tempting to get nostalgic upon reaching a milestone like our 400th podcast, but we instead decided point our gaze in the opposite direction. Goodman’s DJ sets as Kode9 soak up the cutting edge of pretty much any dance music style, and on RA.400 he stays true to form, zipping through house, techno, grime, footwork and hip-hop, plus a bunch of stuff we don’t even have a name for.

Coki – Spring Break Mix

Dienstag, April 2nd, 2013

Some Oldschool. Kann man schon so sagen*. Denn das Label Digital Mystikz hat in den frühen 2000ern den Sound von Dubstep entscheidend geprägt indem die Reggae-Traditionslinie aus dem Hardcore Continium wieder stärker herausgearbeitet wurde. DMZs Coki hatte unter anderem Anteil an Bengas -ich glaube erstem richtigen großen – Hit Night. Der ist wiederum mit Skream zusammen ja einer derjenigen, für die sich der weltweite Erfolg des Genres auch finanziell gelohnt haben dürfte. Der folgende Mix ging in einer Sendung der beiden auf BBC Radio 1 über den Äther und bringt ein Set von Coki/DMZ.

*Forget about Skrillex and that Stuff, anyway.

Massive Attacks Daddy G’s Reggae-Mix

Dienstag, November 27th, 2012

Mehr Blog-Bock is heut irgendwie auch nicht.

Soul Clap im Boilerroom

Dienstag, Oktober 9th, 2012

Soul Clap? Und Boilerroom? Muss sein! Echt jetzt! 😀

Frage nach Greifswald: Wann kommt der Broilerroom mal nach HRO, oder gibts den nur am Bodden? 😀

Geschichtsstunde#7

Montag, Juli 23rd, 2012

Recorded in the mid-90s for Deep Space Radio, the mix in question only recently resurfaced when ‘Mad’ Mike Banks came across it in the DAT archives at Metroplex HQ. Clocking in at just 25 minutes, it’s a breakneck showcase of the energy, attitude and artistry that May brought to his DJ sets then as now – in his hands, tunes that you thought you knew become alien, unfamiliar, more resonant, possessed.

So muss das!

Donnerstag, Juli 5th, 2012

Girl UNIT im Boilerroom. Hammer!

Roots Manuva on Boilerroom

Montag, Juli 2nd, 2012

Boilerroom schreibt dazu: „Ok, so Roots Manuva proved once again that he’s pretty much the most fun guy ever!“ Das is ja irgendwo auch nicht falsch, man kann aber auch sehen, dass Auflegerei aus dem Ipad nicht sooo cool sein könnte. Wenn man halt nicht gerade pretty much the most fun guy ever ist. 😉

Brackles‘ Old-School Garage Mix

Montag, März 12th, 2012


(via)

FACT Mix 313: Azari & III

Dienstag, Januar 24th, 2012

Tracklist: (mehr …)

Cooly G on Boilerroom

Freitag, Januar 13th, 2012

BR#76 Cooly G from BOILER ROOM on Vimeo.

Mili-Tanz

Freitag, Dezember 2nd, 2011

3D Occupy Radio Mix by Occupy Radio

Oi!

You’re listnin‘ to the Streets

Montag, November 28th, 2011

Das englische Fact-Magazine hat nen Mix von Mike Skinner:

…a selection of classic garage and house before indulging in some newer cuts from TRC, Joy Orbison, Julio Bashmore and Joker, and naturally, closing on jungle.

Fast ein bisschen zu glatt am Anfang, aber kann man machen!

Kassem Mosse – Boilerroom Mix

Montag, September 5th, 2011

BR Berlin #001 Kassem Mosse (live) from BOILER ROOM on Vimeo.

Geschichtsstunde#3

Freitag, Juni 17th, 2011

De:Bug Mix des Tages: Frankie Knuckles live @ The Warehouse 1981

Achtung, Geschichtsstunde. 45 Minuten prä-House und Post-Disco-Backlash-Magie von Frankie Knuckles aus dem legendären Warehouse in Chicago. Der House-Ursupe beim Brodeln zuhören sozusagen. Und mit dem schwulen S/M-Banger “Walk The Night” von den Skatt Bros gibt es gleich eine klare Ansage. Die Soundqualität ist natürlich nicht ganz so blitzeblank wie bei einem aktuellen Podcast, aber das Rauschen der Jahre, die seit der Aufnahme vergangen sind, gehört zu so einem Kassetten-Mitschnitt einfach dazu.

Frankie Knuckles Live @ The Warehouse, Chicago – 28-08-1981 – Side A by R_co

Tracklist: (mehr …)

SCB Podcast bei XLR8R

Mittwoch, April 13th, 2011