Posts Tagged ‘Obama’

Die Assange-Show

Samstag, April 28th, 2012

Habt ihr das schon mitbekommen? Während Julian Assange im UK unter Hausarrest sitzt, vertreibt er sich die Zeit mit einem von Russia Today produzierten Interview-Format, The World Tomorrow. Das Konzept ist denkbar einfach. Assange unterhält sich mit anderen möglichst kontroversen Persönlichkeiten über die Welt wie sie morgen sein könnte. In Teil I hat er mit dem Hissbollah Chef Hassan Nassrallah geskypet. In Teil zwei unterhält er sich mit Zizek, der den Kommunisten macht und mit David Horrowitz, einem zum Neokonservativen Zionisten konvertierten Ex-Linken. Ziemlich viel Show und Assange inszeniert sich als Rebell und Freigeist. Aber hier zur Kenntnisnahme:

P.S.: Puh, ich mag Onkel Zizek ja ganz gerne. Aber das hier ist ein Idiotenzoo. Minute 4.51 und ich hab schon keinen Bock mehr weiterzuschauen.

Slavoj Zizek on Anne Applebaum

Montag, Dezember 5th, 2011

„Unlike the Egyptians in Tahrir Square, to whom the New York protesters openly (and ridiculously) compare themselves, we have democratic institutions in the Western world. They are designed to reflect, at least crudely, the desire for political change within a given nation. But they cannot cope with the desire for global political change, nor can they control things that happen outside their borders. Although I still believe in globalization’s economic and spiritual benefits — along with open borders, freedom of movement and free trade — globalization has clearly begun to undermine the legitimacy of Western democracies.

“Global” activists, if they are not careful, will accelerate that decline. Protesters in London shout,“We need to have a process!” Well, they already have a process: It’s called the British political system. And if they don’t figure out how to use it, they’ll simply weaken it further.“

End of quote. For this, in my universe, you go to gulag.